CORE FUSION

netzwerk setup



Das einzige benötigte Protokoll ist TCP/IP, deswegen sollte eure Netzwerkkonfiguration so aussehen:
 
Installiert sein müssen:
  • Client für Microsoft-Netzwerke
  • Eure Netzwerkkarte
  • TCP/IP
  • Datei- und Druckfreigabe für Microsoft-Netzwerke


Primäre Netzwerkanmeldung:

  • Windows-Anmeldung

 
Die Einstellungen sind:
  • Computername: kann frei gewählt werden
  • Arbeitsgruppe: coldfusion
  • Beschreibung: kann frei gewählt werden

 
Einstellung:
  • Zugriffssteuerung auf Freigabeebene

Die Eigenschaften von:

sollten nicht verändert werden.
 

Jedoch ist noch etwas Konfiguration des TCP/IP-Protokolls nötig:
 
IP-Adresse:
  • IP-Adresse automatisch beziehen

 
WINS-Konfiguration:
  • DHCP für WINS-Auflösung verwenden

 
Gateway:
  • Kein Gateway darf installiert sein, bereits installierte Gateways müssen gelöscht werden

 
DNS-Konfiguration:
  • DNS deaktivieren

 
NetBIOS:
  • rate mal

 
Erweitert:
  • Als Standartprotokoll definieren: AKTIV

 
Bindungen:
  • Client für Microsoft-Netzwerke: AKTIV
  • Datei- und Druckfreigabe für Microsoft-Netzwerke: AKTIV

Jetzt ist eurer Netzwerk fertig konfiguriert für die core fusion!